Skip to content
Kostenloser Versand weltweit✈✈
Extra 10 $ Rabatt mit dem Code „GET10“

Kostenlosen Versand für alle Bestellungen. Kein Mindesteinkauf

Wikipedia

Dieses Jahr wird das Jahr der Hochfrequenz-Hauttherapie sein

by ProFacialWand 04 Sep 2023
Wikipedia ProFacialWand

Mit jedem neuen Jahr kommen neue Hautpflegetrends. In diesem Jahr scheint die Hochfrequenz-Hauttherapie im Mittelpunkt zu stehen. Diese innovative Behandlung nutzt milden elektrischen Strom und Sauerstoff, um die Hautoberfläche zu verjüngen und die Heilung zu fördern. Obwohl es die Hochfrequenz-Hauttherapie schon seit Jahrzehnten gibt, erfreut sie sich zunehmender Beliebtheit als erschwingliche und wirksame Hautpflegelösung.

Was ist Hochfrequenz-Hauttherapie?

Die Hochfrequenz-Hauttherapie ist eine nicht-invasive, schmerzfreie Hautbehandlung, bei der oszillierende elektrische Ströme zur Stimulation und Pflege der Haut eingesetzt werden. Das verwendete Gerät ähnelt einem Zauberstab mit einer Glaselektrode, die einen milden elektrischen Strom sowie sanfte Wärme und ein angenehmes Kribbeln ausstrahlt.

Diese Stimulation führt zu einer stärkeren Durchblutung des Bereichs und erhöht die Kollagen- und Elastinproduktion. Die zusätzliche Durchblutung führt auch zu mehr Sauerstoff und Nährstoffen für eine schnellere Heilung. Gleichzeitig töten die Hochfrequenzströme Akne verursachende Bakterien auf der Hautoberfläche ab. Die Kombination lässt die Haut erfrischt und erneuert aussehen.

Die vielen Vorteile hochfrequenter elektrischer Ströme

Diese einfache Hauttherapie bietet so viele Vorteile. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Hochfrequenz die Haut verbessern kann:

  • Fördert die Heilung : Die erhöhte Blutzirkulation durch die Hochfrequenztherapie bringt mehr Sauerstoff und Nährstoffe. Dies beschleunigt die natürlichen Heilungsfähigkeiten des Körpers und hilft, Akneausbrüche schneller zu beseitigen. Durch die sanfte Elektrostimulation wird zudem die Kollagen- und Elastinproduktion angekurbelt. Diese Proteine ​​stärken die Bindung zwischen den Hautzellen und sorgen so für eine schnellere Regeneration.

  • Tötet Akne verursachende Bakterien : Die oszillierenden elektrischen Ströme, die von Hochfrequenzgeräten abgegeben werden, helfen, die Hautoberfläche zu desinfizieren. Dadurch werden Akne verursachende Bakterien wie Propionibacterium Acnes , die die Poren verstopfen und entzündliche Akne auslösen können, ausgeschaltet. Weniger Bakterien führen zu weniger Ausbrüchen.

  • Reduziert Entzündungen und Rötungen : Die Hochfrequenzbehandlung reduziert Entzündungen bei bestehenden Ausbrüchen und hilft ihnen, schneller zu heilen. Die erhöhte Durchblutung verbessert auch die Durchblutung und Sauerstoffversorgung, wodurch Rötungen und erweiterte Kapillaren gelindert werden können. Dies trägt dazu bei, das Erscheinungsbild roter Aknenarben zu verringern.

  • Verbessert die Produktabsorption : Durch die Annäherung des Blutes an die Hautoberfläche öffnet die Hochfrequenztherapie die Poren und Follikel. Dadurch können Hautpflegeprodukte wie Seren und Feuchtigkeitscremes besser in die Haut eindringen. Eine tiefere Absorption bedeutet schnellere Ergebnisse.

  • Mildert frühe Zeichen der Hautalterung : Die durch Hochfrequenzströme stimulierten Kollagen- und Elastinproteine ​​helfen, die Haut zu festigen und zu straffen. Dadurch wird das Erscheinungsbild feiner Linien und Fältchen gemindert und der Teint wirkt jugendlicher. Die erhöhte Durchblutung verleiht der Haut außerdem einen gesunden Glanz.

  • Verblasst dunkle Flecken und Narben : Die erhöhte Durchblutung reduziert nicht nur Rötungen, sondern hilft auch, Hyperpigmentierung aufzuhellen. Dunkle Aknenarben und Altersflecken beginnen zu verschwinden. Eine bessere Durchblutung liefert die notwendigen Nährstoffe, um die Erneuerung der Hautzellen zu beschleunigen. Dadurch wird der Hautton ausgeglichen.

  • Nicht-invasiv und schmerzlos : Im Gegensatz zu Laserbehandlungen und chemischen Peelings ist die Hochfrequenz-Elektrotherapie völlig schmerzlos und nicht-invasiv. Es gibt keine Ausfallzeiten, keine Krustenbildung oder Narbenbildung. Der Handstab gleitet über die Haut und sorgt für eine beruhigende und verjüngende Gesichtsmassage. Die Behandlungen erfolgen schnell und können von zu Hause aus durchgeführt werden.

Wie die Hochfrequenztherapie ihre Wirkung entfaltet

Es mag magisch erscheinen, aber die Wissenschaft hinter der Hochfrequenz-Hauttherapie ist recht einfach. Das Gerät gibt zusammen mit Sauerstoff schwache elektrische Ströme ab, um die Zellerneuerung anzuregen und Bakterien abzutöten. Hier ist eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung, was passiert:

  1. Von der Glaselektrode werden elektrische Ströme abgegeben : Am Ende des tragbaren Hochfrequenzstabs ist eine Glaselektrodenbirne befestigt. Wenn dieser Glaskolben eingeschaltet ist, sendet er sanft oszillierende elektrische Ströme mit einer Frequenz von 250.000 bis 3.000.000 Zyklen pro Sekunde aus. Dies ist deutlich höher als die 50-60 Hz des normalen Stroms aus einer Steckdose.

  2. Das Blut steigt näher an die Hautoberfläche : Diese schnellen Schwingungen erzeugen Wärme und ein angenehmes Kribbeln auf der Hautoberfläche. Durch die Stimulation erweitern sich die Blutgefäße unter der Haut und bringen das Blut näher an die Oberfläche. Kapillaren dehnen sich um 300–400 % aus.

  3. Nährstoffe regenerieren die Hautzellen : Während das Blut durch die erweiterten Gefäße zirkuliert, liefert es nährenden Sauerstoff und Proteine. Hautzellen können diese Nährstoffe besser aufnehmen und erschöpfte Zellen wieder auffüllen. Dadurch wird die Regeneration der Haut gefördert.

  4. Durch Schwingungen abgetötete Bakterien : Gleichzeitig töten die hochfrequenten Schwingungen Akne verursachende Bakterien auf der Hautoberfläche. Durch den Abbau der Zellwände von Bakterien werden pickelbildende Bakterien zerstört. Dies hilft, zukünftige Ausbrüche zu verhindern.

  5. Erhöhte Kollagen- und Elastinproduktion : Die durch die erhöhte Durchblutung zugeführten Nährstoffe ermöglichen es den Fibroblasten in der Haut, mehr Kollagen und Elastin zu produzieren. Diese Proteine ​​stärken die Verbindungen zwischen den Hautzellen und sorgen so für eine straffere, jugendlicher aussehende Haut.

Das ist der Kern dessen, wie hochfrequente elektrische Ströme den Teint heilen und erneuern!

Die verschiedenen Arten von Hochfrequenzbehandlungen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Hochfrequenz-Hauttherapie durchzuführen. Jedes zielt auf unterschiedliche Hautpflegeprobleme ab:

  • Direkte Methode : Die Glaselektrode wird direkt auf der Haut platziert und sendet Schwingungen aus. Diese Methode hilft bei der Behandlung von zu Akne neigender Haut, indem sie Bakterien abtötet. Außerdem steigert es die Produktaufnahme, indem es die Poren öffnet.

  • Indirekte Methode : Auf der Elektrode wird ein Gasaufsatz angebracht, der die Luft mit reinen Sauerstoffmolekülen füllt. Die Haut nimmt den zusätzlichen Sauerstoff auf und steigert so die Durchblutung. Diese Methode wirkt beruhigend und Anti-Aging.

  • Funken- oder Violettstrahlen-Methode : Die Elektrode schwebt über der Haut und erzeugt Funken, um hochfrequente Ströme abzugeben. Das wirkt anregend und desinfizierend. Es fühlt sich auch wie eine Minimassage an.

Die Geräte ermöglichen den Wechsel zwischen direkten, indirekten und Funkenmethoden für eine individuelle Behandlung. Sonden unterschiedlicher Größe können auch gezielt Bereiche wie die Augen- oder Mundpartie behandeln.

Wer kann von der Hochfrequenztherapie profitieren?

Von dieser sicheren und schonenden Technologie kann nahezu jeder profitieren. Es ist für alle Hauttypen geeignet. Sowohl Frauen als auch Männer jeden Alters, die ihr Hautbild verbessern möchten, können mit der Hochfrequenz-Hauttherapie positive Ergebnisse erzielen.

Diejenigen, die mit Akne und fettiger Haut zu kämpfen haben, werden es zu schätzen wissen, wie es bestehende Ausbrüche beseitigt und die Entstehung neuer verhindert. Wenn Sie vergrößerte Poren haben, verringert dies deren Erscheinungsbild. Die hauterneuernden Eigenschaften tragen auch dazu bei, Akneflecken und Hyperpigmentierung zu verblassen.

Wenn alternde Haut Ihr Hauptanliegen ist, steigert die Hochfrequenztherapie das Kollagen, glättet Falten und verbessert die Elastizität für ein jugendlicheres Aussehen. Durch die erhöhte Durchblutung sieht die Haut strahlend und gesund aus.

Neben Gesichts- und Halsbehandlungen kann auch die Hochfrequenztherapie am Körper eingesetzt werden. Die Behandlung von Akne an Rücken, Brust und Schultern ist einfach. Der Handstab gleitet über alle Bereiche. Auch eine Glättung der Hautstruktur an Beinen und Armen ist möglich.

Die Hochfrequenz-Hauttherapie ist eine sichere und wirksame Wahl für alle, die ihr Hautbild verbessern möchten. Angesichts der wachsenden Beliebtheit von Heimgeräten ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, diese innovative Hautverjüngungstherapie auszuprobieren.

Hochfrequenzgeräte für zu Hause für DIY-Behandlungen

Ein Grund für die zunehmende Beliebtheit der Hochfrequenz-Hauttherapie liegt darin, dass Geräte für zu Hause zugänglich und erschwinglich geworden sind. Jetzt können Sie professionelle Behandlungen bequem von zu Hause aus genießen.

Hier sind einige der besten Geräte für den Heimgebrauch:

  1. NORLANYA Tragbare Hochfrequenzmaschine

    • Kompakt und tragbar
    • Beinhaltet direkte und indirekte Glaselektroden
    • Fünf Intensitätseinstellungen
    • Behandelt Gesicht und Körper
  2. ZENS Hochfrequenz-Anti-Aging-Gerät

    • Direkte, indirekte und Funkenfunktionen
    • Große 3-Zoll-Pilzelektrode für das Gesicht
    • Kleinere Elektrode für Augen und Lippen
    • Eingebauter Timer und automatische Abschaltung
  3. Beauty Bio QUARTZ Hochfrequenzstab

    • Gibt sowohl hoch- als auch niederfrequente Ströme ab
    • Direkter, indirekter und alternierender Modus
    • Quarzglaselektroden in medizinischer Qualität
    • Ein Jahr Garantie
  4. NuDerma Hochfrequenzstab mit Neonröhre

    • Bunte Neonglaselektroden
    • Tragbar und wiederaufladbar
    • Direkte und indirekte Anhänge
    • Budgetfreundliche Option
  5. Rio Hochfrequenz-Anti-Aging-Gerät

    • Direkter, indirekter, alternierender Modus
    • Digitale LED-Anzeige
    • Eingebauter Timer und Temperaturmonitor
    • Lebenslange Garantie

Suchen Sie nach Geräten, die mehrere Glaselektroden und Behandlungsmodi bieten. Und befolgen Sie unbedingt die in der Bedienungsanleitung beschriebenen Sicherheitsvorkehrungen. Mit einem hochwertigen Hochfrequenzgerät können Sie täglich zu Hause professionelle Hautpflege genießen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anwendung einer Hochfrequenz-Gesichtsbehandlung

Sind Sie bereit, die Hochfrequenztherapie zu Hause auszuprobieren? Befolgen Sie diese Schritte, um die besten Ergebnisse zu erzielen:

  1. Haut reinigen und tonisieren : Beginnen Sie mit frischer, sauberer Haut, frei von Make-up, Ölen und Rückständen. Reinigen Sie die Haut mit Ihrem normalen Gesichtswaschgel und tragen Sie anschließend einen Toner oder Mizellenwasser auf, um die Haut vorzubereiten.

  2. Tragen Sie leitfähiges Gel oder Serum auf : Tragen Sie bei der direkten Methode eine dünne Schicht leitfähiges Gel oder ein feuchtigkeitsspendendes Serum auf den Bereich auf. Dadurch kann der elektrische Strom sanft über die Haut gleiten.

  3. Elektrode über die Haut gleiten lassen : Schalten Sie Ihr Hochfrequenzgerät ein und wählen Sie die direkte oder indirekte Befestigung. Gleiten Sie mit der Glaselektrode langsam in geraden, überlappenden Linien über die zu behandelnden Bereiche.

  4. Zielproblembereiche : Das Verweilen auf Akne-Flecken trägt dazu bei, Bakterien abzutöten, während mehr Zeit in der Nähe von Falten und feinen Linien verbracht wird, wird die Kollagenproduktion gefördert. Aber übertreiben Sie es nicht.

  5. Verwenden Sie die Funkenmethode : Wechseln Sie zur Funkenmethode und halten Sie die Elektrode direkt über die Haut, damit die Lichtbögen Kontakt herstellen können. Dadurch werden Oberflächenbakterien desinfiziert. Funken Sie nicht zu nah.

  6. Danach mit Feuchtigkeit versorgen : Sobald Sie fertig sind, tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme wie ein Hyaluronsäureserum auf, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die wohltuende Wirkung zu versiegeln. Ihr Teint wird erfrischt und erneuert aussehen!

Versuchen Sie ein paar Mal pro Woche schnelle 5–10-minütige Hochfrequenz-Gesichtsbehandlungen, um die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut im Laufe der Zeit zu verbessern.

Die Zukunft der Hochfrequenz-Hauttherapie

Da High-Tech-LED-Geräte und Laser die Hautpflegeszene dominieren, bieten hochfrequente elektrische Ströme eine einfache, zugängliche und erschwingliche Alternative. Jedes Jahr bringen immer mehr Marken Heimgeräte auf den Markt, da sich das Wissen über diese effektive Technologie verbreitet.

Fortschritte bei der Konstruktion von Glaselektroden und anpassbaren Einstellungen bieten Benutzern mehr Flexibilität. Die Hochfrequenztherapie kann jetzt auf jeden einzelnen Hauttyp und jedes Hautproblem zugeschnitten werden. Es ist nicht mehr nur auf Akne beschränkt, sondern verbessert auch alle Zeichen des Alterns.

Erwarten Sie, dass in mehr Hautarztpraxen, Medispas und Behandlungsräumen von Kosmetikern eine hohe Frequenz auftritt. Es ergänzt Lasergenesis, Microneedling und andere Verfahren wunderbar, um die Genesung zu verkürzen. Die hauterneuernde Wirkung trägt dazu bei, dass Patienten nach intensiven Behandlungen schneller heilen.

Achten Sie vor allem darauf, dass die Hochfrequenztherapie zu einem festen Bestandteil Ihrer täglichen Hautpflegeroutine wird. Ähnlich wie beim Reinigen, Tonisieren und Befeuchten verjüngt die Anwendung einer schnellen Hochfrequenz-Gesichtsbehandlung den Teint. Wenn Sie mit diesem einfachen Schritt auch Masken und Seren auftragen, wird die Absorption ebenfalls deutlich gesteigert. Nur wenige Minuten am Tag bringen kumulative langfristige Vorteile.

Das Fazit ist, dass hochfrequente elektrische Ströme als sichere, nicht-invasive Methode zur tieferen Hautwiederherstellung erhalten bleiben.

Das letzte Wort zur Hochfrequenz-Hauttherapie

Als innovative und dennoch klassische Hautpflegetechnologie verdienen hochfrequente elektrische Ströme einen Platz in jedem Beauty-Arsenal. Die Vorteile bei der Heilung und Vorbeugung von Akne sowie die Reduzierung von Alterserscheinungen machen es zu einer lohnenden Investition. Diese sanfte Therapie stimuliert die Zellerneuerung und die Durchblutung für eine erfrischte, strahlende Haut.

Dank der Bequemlichkeit von Heimgeräten sind Hochfrequenzbehandlungen einfacher denn je durchzuführen. Es ist keine langwierige Erholung erforderlich, daher kann es zu einem regelmäßigen Schritt in Ihrer Hautpflegeroutine werden. Das Beste daran ist, dass es für alle Hauttypen geeignet ist und keine aggressiven Chemikalien erfordert.

Wenn Sie mit Ausbrüchen, Sonnenflecken, großen Poren oder Falten zu kämpfen haben, probieren Sie diese Hauttherapie aus. Mit regelmäßigen Hochfrequenz-Gesichtsbehandlungen können Sie einen glatten, jugendlichen Hautton erzielen. Lassen Sie dieses Jahr hochfrequente elektrische Ströme auf Ihren Teint wirken.

Beleben Sie Ihre Haut, stellen Sie Ihre Ausstrahlung wieder her.

Wir bei ProFacialWand™ glauben, dass jeder eine gesunde, strahlende Haut verdient. Dieser Traum treibt unsere Produktdesigns an. Wir widmen uns der Entwicklung innovativer Technologien, die Ihrer Haut wieder Glanz und Vitalität verleihen. Wir optimieren unsere Zauberstäbe kontinuierlich, um Ihren Teint zu beleben und zu verjüngen. Wir freuen uns über das positive Feedback unserer Kunden, denn unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, Ihr Selbstvertrauen und Ihre Schönheit wiederzugewinnen. Wir werden durch Forschung und Entwicklung weiterhin Grenzen überschreiten, um unsere Vision zu verwirklichen, allen dabei zu helfen, die Leuchtkraft ihrer Haut wiederzuentdecken. Erkunden Sie gemeinsam mit uns Ihre Möglichkeiten zur Erneuerung.
Prev Post
Next Post

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Edit Option
Benachrichtigung wieder vorrätig
this is just a warning
Login